top of page

Panama liegt in Mittelamerika zwischen dem Atlantik und dem Pazifik. Reich an Kultur und Geschichte.


Patrick Arendt, CEO Panama Tours and Scuba SA
Patrick Arendt, Eigentümer und CEO Panama Tours & Scuba SA





Panama ist ein Land in Mittelamerika, das im Westen an Costa Rica und im Osten an Kolumbien grenzt. Es ist bekannt für seinen berühmten Panamakanal, der den Atlantik und den Pazifischen Ozean verbindet. Panama verfügt über eine abwechslungsreiche Geographie mit Regenwäldern, Bergen und wunderschönen Küsten sowohl am Karibischen Meer als auch am Pazifischen Ozean.


Das Land hat etwa 4 Millionen Einwohner und seine Hauptstadt ist Panama-Stadt. Die offizielle Sprache ist Spanisch und die Währung ist der panamaische Balboa, der an den US-Dollar gekoppelt ist.


Panama verfügt über eine starke Wirtschaft, die vor allem vom Panamakanal und dem internationalen Handel angetrieben wird. Es gilt als regionales Zentrum für Banken und Finanzen sowie als beliebtes Reiseziel für Tourismus und Ruhestand. Das Land verfügt über ein reiches kulturelles Erbe, das von indigenen Völkern, der spanischen Kolonisierung und afro-karibischen Traditionen beeinflusst ist.


Panama ist auch für seine Artenvielfalt mit einer großen Vielfalt an Pflanzen- und Tierarten bekannt. Es beherbergt mehrere Nationalparks und Schutzgebiete und bietet Möglichkeiten für Ökotourismus und Wildtierschutz.


Insgesamt ist Panama ein lebendiges und dynamisches Land mit einer einzigartigen Mischung aus natürlicher Schönheit, kultureller Vielfalt und wirtschaftlicher Bedeutung.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page