top of page

Casco Viejo - Altstadt Panama City

Aktualisiert: 14. Feb.


Casco Viejo
Casco Viejo

Casco Viejo, auch bekannt als Casco Antiguo oder San Felipe, ist das historische Viertel von Panama City, Panama. Es gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist bekannt für seine gut erhaltene Kolonialarchitektur und seine charmante Atmosphäre.


Casco Viejo geht auf das 17. Jahrhundert zurück, als es gegründet wurde, nachdem das ursprüngliche Panama City durch Piratenangriffe zerstört worden war. Der Bezirk verfügt über enge Kopfsteinpflasterstraßen, farbenfrohe Gebäude und wunderschöne Plätze. Es zeigt eine Mischung aus architektonischen Stilen, darunter spanische, französische und karibische Einflüsse.


Innerhalb von Casco Viejo finden Sie zahlreiche Attraktionen, darunter historische Sehenswürdigkeiten, Kirchen, Museen, Kunstgalerien und Boutiquen. Zu den bemerkenswerten Sehenswürdigkeiten zählen die Metropolitankathedrale, der Präsidentenpalast, die Plaza de Francia und das Teatro Nacional.


In den letzten Jahren wurden Casco Viejo Revitalisierungsbemühungen unterzogen, die es zu einem beliebten Reiseziel für Einheimische und Touristen gleichermaßen gemacht haben. Es bietet eine lebendige kulinarische Szene mit einer Vielzahl von Restaurants, Cafés und Bars. Darüber hinaus finden im Bezirk das ganze Jahr über kulturelle Veranstaltungen und Festivals statt.


Casco Viejo ist nicht nur ein historisches und kulturelles Juwel, sondern auch ein blühendes Viertel, das das reiche Erbe von Panama City präsentiert. Es ist ein Muss für alle, die sich für Geschichte und Architektur interessieren und die lebendige Atmosphäre Panamas erleben möchten.

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page